Steter Tropfen…….

…..höhlt den Stein!

Getreu diesem Motto, schreitet das Training kontinuierlich voran.

Mittlerweile haben wir das Vorsitzen als Anzeigeform geformt, Motivationsübungen auf den unterschiedlichsten Geländen und Untergründen vorangetrieben und auch überlagerte Spuren (das heißt die gesuchte Person ist in dem Gebiet schon mehrfach herumgelaufen und die frischeste Spur ist zu identifizieren) sind fester Trainingsbestandteil.

Hotch macht das mit einer Selbstverständlichkeit und einem Ehrgeiz, das macht einfach Spaß.

Wie so oft ist das Ende der Leine auch hier häufig der grobmotorische Bremsklotz, sprich meine Wenigkeit ;)

Leider sind Bilder derzeit sehr rar. Da das Wetter zwar mild aber oft regnerisch und trüb ist. Vielleicht beim nächsten Beitrag wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.